Drucken

Weber-Seminar 2019

Geschrieben von Schriftführer 1 am .

am 23. November in Eberschwang

Durch die jahrelange Zusammenarbeit und gemeinsame Ausbildung auf den Bergegeräten der FF Geiersberg haben erstmals 3 Kameraden unserer Feuerwehr, OBI Jürgen Gurka, AW Robert Winter und HFM Christian Burgstaller, an einem Weber-Seminar teilgenommen.

Bei diesem Seminar wird gezeigt, wie Feuerwehren mit oder ohne hydraulischen Bergegeräten Personen schnellstmöglich und schonend aus Fahrzeugen retten können.

Neueste Techniken der Entklemmung wurden besprochen. Auch auf die Problematik der verschiedenen Fahrzeuge (E-Autos, Hybride, Wasserstoff, Erdgas) wurde eingegangen.

Vormittags gab es Theorieunterricht und am Nachmittag wurde in zwei Gruppen die Personenbefreiung mit verschiedenen Rettungsgeräten (vorwiegend Akkugeräte) an Übungsautos geübt.

Zum Abschluss wurde noch eine Rettungsübung mit allen Teilnehmern an einem Übungsauto abgearbeitet, hier ging es darum, zwei Personen mittels hydraulischen Rettungsgeräten aus einem verunfallten Fahrzeug zu befreien.

Das Kommando dankt den Kameraden für die Teilnahme an diesem Seminar!