Samstag, 28. November 2020

29.10.2020 VU B141 Kreuzung Streissenberger

Alarmierungstext: VU Aufräumarbeit, Kreuzung Streissenberger

Bericht:

Am 29.10.2020 wurden wir um 17.40 Uhr zu einem Unfall alarmiert.
Vermutlich auf Grund einer Vorrangmissachtung kollidierten ein Pkw und ein Kleintransporter
im Kreuzungsbereich der B141 mit der L1077 bei der Tankstelle Streissenberger.
Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurde umgehend der Lotsendienst eingerichtet!
Nachdem die Polizei den Unfall aufgenommen hatte und die Fahrzeuge von der Fahrbahn gebracht wurden,
konnte die B141 wieder für den Verkehr freigegeben und ins Feuerwehrhaus eingerückt werden!

Bericht LAUMAT


Einsatzleiter: HBI Oberndorfer Thomas

Mannschaft: 11

Fahrzeuge: KLFA, MTF

Einsatzdauer: 1h

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.